Vergleich von dARTabase mit artnet und kunstnet

Wir bekommen immer wieder die Frage, wie und ob sich denn dARTabase von artnet und kunstnet unterscheiden. Die Antwort ist ganz einfach: kann man gar nicht vergleichen! Wie sich die Plattformen unterscheiden, haben wir hier einmal dargestellt:

  • artnet.de ist eine internationale Plattform zur Präsentation und Veräußerung von Kunst. Alle Arten von Kunst sind dort vertreten. Galerien können sich präsentieren. artnet.de ist eigentlich eine rieseige virtuelle und kommerzielle Kunstgalerie. Ein besonderer Service ist die Kunstbewertung.
  • Auf kunstnet.de können Künstler ihre Kunst selber hochladen und präsentieren. Die Werke werden gemischt präsentiert und können nach Künstlern oder Technik sortiert werden. Highlight ist das Forum, in dem man sich über alles und jedes aus dem Künstleralltag mit Gleichgesinnten unterhalten kann.
  • dARTabase ist eine nichtöffentliche Plattform, mit der Künstler ihre Werke verwalten können, um damit die persönliche Organisation zu verbessern. Ausstellung können vorbereitet und Werklisten angelegt werden. Der Fokus liegt auf der umfassenden Erfassung und Dokumentation des eigenen Schaffens und der Arbeitserleichertung im Künstleralltag.

Ausführliche Informationen zu dARTabase gibt’s hier. Die besten Eindrücke bekommt man aber nur nach einer Anmeldung. Ist auch kostenfrei möglich!

 

Posted in Allgemein, Leistungen

Version 1.3.1: Kleinere Korrekturen

Wir haben gerade mehrere große Braten im Ofen! Zwischenzeitlich sollen aber kleine Korrekturen nicht warten. Bei der Erstellung von PDF-Ausgaben wurde folgendes verbessert:

  • In Versicherungsliste wird nun der Versicherungspreis korrekt angezeigt
  • In der Werkliste wird nun korrekt auf die Folgeseite umgebrochen und die Fußzeile stimmt nun auch
  • Große Werkverzeichnisse konnten unter bestimmten Umständen nicht erzeugt werden. Abbrüche und „Serverfahler“ treten nun nicht mehr auf.

Sollte Ihnen als Benutzer irgendetwas merkwürdig vorkommen oder können Sie sich ein Verhalten nicht erklären, nehmen Sie am besten gleich Kontakt mit uns auf.

Und für die großen Braten gedulden Sie sich bitte noch etwas. Es wird sich lohnen!

Posted in Leistungen, Neue Version

Version 1.3: Viele kleine Verbesserungen

Die neue dARTabase-Version ist erschienen. Zahlreiche kleineren Funktionen und auch einige Fehlerbereinigungen wurden von uns in der neuen Version 1.3 gebündelt und freigeschaltet. Hier ein paar der wichtigsten Neuerungen:

  • Verwendungen gibt es nicht mehr: Die Zuordnung von Werken zu Veranstaltungen kann nun bei der Veranstaltungspflege durchgeführt werden. Damit wird die Verwaltung von Veranstaltungen vereinfacht und die Übersichtlichkeit von Veranstaltungen wird besser.
  • Großansicht von Werken in der Detailansicht
  • Erweiterung der Profilansicht um Anzahl der Werke und den Speicherplatz

 

Posted in Leistungen, Neue Version Tagged with: , ,

Ich habe da eine Excel-Liste…

Wie werden Werkverzeichnisse mit PC-Bordmitteln realsiert? Mit Office-Programmen wie Microsoft Excel© oder Open Office Calc können Daten erfasst, sortiert und ausgedruckt werden. Das sollte doch für ein Werkverzeichnis ausreichen. Tut es auch. Zumindest für den Anfang und wenn das ganze im kleinen Stil bleibt.

Wo liegt das Problem?

Die Probleme stellen sich mit der Zeit ein und weitere Anforderungen erzwingen dann schnelle und halbgare Lösungen. Hier sind ein paar Schwachstellen, die sich mit dieser Vorgehensweise einschleichen:

  • Die Spalten in den Tabellen müssen geändert werden und damit alle erfassten Werke in den Zeilen
  • Der Ausdruck einer Werkliste ist schon kompliziert. Einzelne Werkblätter lassen sich nicht drucken.
  • Mittels Serienbrief können zwar Werkblätter erstellt werden, aber das ist richtig kompliziert und fehleranfällig
  • Viele Änderungen führen zu vielen Excel-Versionen. Die Übersichtlichkeit leidet gewaltig: Chaos!

Eine Lösung mit dARTabase?

Wenn Sie heute schon ein Werkverzeichnis mit Excel, Word, Open Office oder anderen Programmen erstellt haben und dort viele Werke in strukturierter Form erfasst sind, können wir Ihnen anbieten, die Daten in einem Rutsch nach dARTabase zu übernehmen. Ohne die manuelle Erfassung aller Werke sparen Sie unglaublich viel Zeit.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Übernahme von vorerfassten Werkdaten. Sprechen Sie uns an. Es lohnt sich.

Posted in Praktische Tipps Tagged with: ,

Version 1.2: Veranstaltungen verbessert

Mit der neuen Version werden folgende Funktionen verfügbar:

  • Bei der Zuordnung von Werken zu Veranstaltungen wird nun darauf geachtet, dass Werke nicht in zwei Veranstaltungen gleichzeitig zugeordnet werden können
  • Im Profil gibt es nun erste Nutzungdaten
Posted in Neue Version

Version 1.1: Werklisten auf Papier / PDF

Wir mögen zwar kein Papier, sehen aber ein, dass es für gewisse Zwecke noch eine Bedeutung hat. Und PDF ist ja gewissermaßen der halbe Weg dahin. Und hochwertige Ausgabemöglichkeiten für Werke sind für bestimmte Zwecke, z.B. Werkinfos zum Versand an einen Interessenten oder Galeristen,  eben ein Muss.

Deswegen haben wir heute die Möglichkeit zur Ausgabe der Werklisten veröffentlicht. dARTabase kann ab sofort hochwertige Ausgaben im PDF-Format erzeugen. PDF wurde gewählt, weil Schriften und Druckqualität am besten erhalten werden können und das Format sehr verbreitet ist. Ob am PC oder am Mac, PDF ist überall verfügbar. Und der Druck auf Papier (DIN A4) gelingt perfekt.

Als Ausgaben stehen ab sofort zur Verfügung:

  • Werkblatt „extern“: Auf diesem Werkblatt sind die „offiziellen“ Daten eines Werkes enthalten (Titel, Werknummer, …). Das externe Werkblatt kann z.B. ideal per Email versendet werden.
  • Werkblatt „intern“: Das zweiseitige Werkblatt beinhaltet das externe Werkblatt und ein weiteres Blatt mit allen weiteren erfassten Daten zum Werk. Dieses Werkblatt kann zur internen Dokumentation perfekt verwendet werden.

Alle Werkblätter beinhalten natürlich das Werkbild.

Die Werkblatter können für einzelne Werke ausgegeben werden. Zusätzlich kann das gesamte Werkverzeichnis mit externen oder internen Werkblättern ausgegeben werden. So entsteht ein kleiner Katalog bzw. eine vollständige Werkdokumentation im Handumdrehen.

 

Posted in Leistungen, Neue Version Tagged with: , ,

Was ist dARTabase eigentlich?

Sie fragen sich: Was ist dARTabase eigentlich? Wir antworten: „Ganz einfach: Es ist ein Kunstwort“.

ART + database = dARTabase

Also: Wir verbinden Kunst (ART) und Datenbank (database) und das ergibt dann  dARTabase.

dARTabase ist das Online-Werkverzeichnis für Künstler. Damit kann die selbst geschaffene Kunst erfasst, katalogisiert und auf vielfältige Weise geordnet werden. Ausstellungsvorbereitungen werden zum Kinderspiel, Versicherungslisten eine reine Lust. Und ein komplettes Werkverzeichnis gibt’s obendrauf! Und das alles im Internet, geschützt und nicht öffentlich!

Mehr Informationen gleich hier anfordern.

Posted in Allgemein, Leistungen

Version 1.0: Die erste Version ist fertig

Die Vorversion mit begrenzter Funktionalität ist fertig. Werke können damit vorbereitend erfasst und mit Bilddaten hinterlegt werden. Ausstellungen lassen sich angelegen und verwalten. Und natürlich bekommt jedes Bild einen Lagerort zugewiesen, an dem es sich befindet. Die Ordnung kann beginnen!

Posted in Allgemein, Leistungen, Neue Version Tagged with: , ,

Kurz vor der Veröffentlichung

Die dARTabase ist fast fertig. Sie wird aktuell getestet und auf Herz und Nieren geprüft. Bevor wir die dARTabase für Kunden öffnen, wollen wir sicher gehen, dass auch alles so funktioniert, wie es sein soll: Zuverlässig, sicher, schnell, selbsterklärend, und so weiter.

Die erste Version wird die Version 1.0.0. sein. Stay tuned!

Posted in Allgemein, Leistungen, Neue Version Tagged with: