dARTabase Kapazitäten erheblich erweitert

Die Nutzung von dARTabase stößt bei vielen Künstlern und Galerien an Grenzen. Damit dARTabase in den unterschiedlichen Nutzungsmodellen auch bei intensiver und steigender Nutzung attraktiv bleibt, haben wir heute die Kapazitäten erheblich erweitert.

Ab sofort ist in allen Nutzungsmodellen mehr Leistung enthalten:

Modell „FREE“

  • Ab sofort sind 100 Werke mit bis zu 200 MB Speicher zulässig

Modell „BASIC“

  • Ab sofort sind 250 Werke mit bis zu 500 MB Speicher zulässig

Modell „PREMIUM“

  • Ab sofort sind 1.000 Werke mit bis zu 2.000 MB Speicher zulässig

Wir wünschen viel Spass und eine noch bessere Werkorganisation in den neuen dARTabase Nutzungsmodellen.

Sie sind noch kein dARTabase-Nutzer? Eine kurze Anfrage und schon haben sie einen kostenfreien Account!

 

Posted in Allgemein, Galerien, Künstler, Leistungen