Version 1.5: Virtuelle Ausstellungen

dARTabase bekommt virtuelle Ausstellungen. War dARTabase bisher darauf beschränkt, Kunstwerke zu verwalten oder normale Ausstellungen zu organisieren, öffnet sich dARTabase nun in Richtung Internet. Hierzu können Veranstaltungen öffentlich (im Internet) zur Verfügung gestellt werden. Zwei Varianten der Internet-Präsentation werden angeboten:

  • Virtuelle Ausstellung: Mit einem Link wird diese aufgerufen. Dieser führt auf eine Seite mit einer Ausstellungsankündigung und einem Galerieeingang. Nach Klick auf den Galerieeingang werden die für diese virtuelle Ausstellung vorgesehenen Werke in einer Slideshow mit Werkgroßansicht vorgeführt.
  • Web-Galerie: Die virtuelle Galerie kann auch in eine Webseite fest eingebaut werden. Damit können Werke, die in dARTabase gespeichert sind, in Webseiten, Blog-Posts oder an anderen Stellen eingebunden werden. Der dafür erforderliche HTML-Code wird komplett angeboten und kann mit Copy-Paste in die Webseite übernommen werden – ganz ohne HTML- oder Programmierkenntnisse!

Weil die Virtuelle Ausstellung per Link aufrufbar ist, kann dieser Link auch ideal per Email an ein ausgewähltes Publikum versendet werden, um Werke zu zeigen.

Die virtuellen Ausstellungen stehen ab sofort in dARTabase zur Verfügung.

Posted in Galerien, Leistungen, Neue Version Tagged with: , , ,