Warum dARTabase? „Ich habe doch Excel“!

Dass man bei Kunstwerken schnell den Überblick verliert und sich organisieren muss, ist klar. Das gilt für Künstler wie für Galerien. Und wer mehr Kunstwerke hat, muss sich mehr Read more ›

Posted in Allgemein, Galerien, Künstler

dARTabase – für wen eigentlich?

dARTabase ist ein vielseitiges Werkzeug. Weil wir immer wieder die Frage bekommen, für wen dARTabase eigentlich geeignet ist, haben wir das einmal zusammengestellt.

Kurz: Die Zielgruppen von dARTabase sind

  • Städtische und private Galerien
  • Künstler
  • Sammler und Nachlassverwalter
  • Unternehmen

Alle Details dazu hier…

Posted in Allgemein, Galerien, Künstler, Leistungen

dARTabase Kapazitäten erheblich erweitert

Die Nutzung von dARTabase stößt bei vielen Künstlern und Galerien an Grenzen. Damit dARTabase in den unterschiedlichen Nutzungsmodellen auch bei intensiver und steigender Nutzung attraktiv bleibt, haben wir heute die Kapazitäten erheblich erweitert.

Ab sofort ist in allen Nutzungsmodellen mehr Leistung enthalten:

Modell „FREE“

  • Ab sofort sind 100 Werke mit bis zu 200 MB Speicher zulässig

Modell „BASIC“

  • Ab sofort sind 250 Werke mit bis zu 500 MB Speicher zulässig

Modell „PREMIUM“

  • Ab sofort sind 1.000 Werke mit bis zu 2.000 MB Speicher zulässig

Wir wünschen viel Spass und eine noch bessere Werkorganisation in den neuen dARTabase Nutzungsmodellen.

Sie sind noch kein dARTabase-Nutzer? Eine kurze Anfrage und schon haben sie einen kostenfreien Account!

 

Posted in Allgemein, Galerien, Künstler, Leistungen

Erstellung von Werkkarten und Preislisten

Werkkarten werden bei Ausstellungen neben Bildern angebracht und Preislisten enthalten eine knappe Werkbeschreibung mit Preisangaben. Beide sind unerlässlich für professionelle Ausstellungen. Besucher orientieren sich daran und finden darauf wichtige Werkdaten.

Die Erstellung von Werkkarten ist nun über dARTabase möglich. Da uns sehr unterschiedliche Anforderungen hierzu vorliegen bzgl. (Größe, Inhalt, …), haben wir eine Seriendruck-Lösung in dARTabase integriert: Die Daten werden zunächst in dARTabase zusammengestellt und dann mit einem Textverarbeitungsprogramm aufbereitet.Die Vorgehensweise ist ganz einfach:

  1. Erstellung einer „Veranstaltung“ in dARTabase und Zuordnung der Werke
  2. Export der Excel-Datei für die Veranstaltung mit den Werkdaten der ausgestellten Werke
  3. Durchführung eines Seriendrucks in einem Textverarbeitungsprogramms, z.B. Microsoft Word

Selbstverständlich erhalten Sie von uns dazu kostenfrei die entsprechenden Vorlagen im Microsoft Word Format. Sie müssen nur noch den Seriendruck anstoßen und das Ergebnis auf den Drucker schicken. – und die Werkkarten an der Wand anbringen…

Photo by hans s

Posted in Galerien, Künstler, Leistungen, Praktische Tipps

Neuordnung der Werkcharakteristiken

Für Galerien wurden die in dARTabase darszellbaren Werkcharakteristiken einer kunstgeschichts-wissenschaftlichen Überprüfung unterzogen. Das Ergebnis ist eine Neuordnung und Gruppierung der Werkcharakteristiken. Für die tägliche Benutzung ergeben sich einige Vorteile:

  • Schnellerer Überblick über werkbestimmende Daten
  • Gruppierung von Werkcharakteristiken nach wissenschaftlichen und in der Praxis bewährten Gesichtspunkten
  • Für Galerien wurden Finanzdaten (Ankauf, Versicherungsdaten, etc.) gesondert gruppiert
  • Sortierung und Reihenfolgen wurde in die Excel-Ausgabe übernommen, so dass auch eine bestmögliche Weiterverarbeitung der Werkdaten sichergestellt ist.

Damit wird dARTabase noch besser auf den Galeriealltag optimiert. Künstlern, die Werkverzeichnisse zur Katalogisierung eigener Werke erstellen, werden dadurch ebenfalls handhabbarer.

 

Posted in Galerien, Neue Version

Werkbewertungen für Galerien

Galerien, müssen sich aus vielerlei Gründen mit Werkbewertungen und Wertbeimessungen von Kunstwerken im eigenen Bestand beschäftigen. So sind städtische Galerien im Rahmen des „Neuen Kommunales Haushalts- und Rechnungswesen“ (NKHR) Read more ›

Posted in Galerien, Leistungen, Neue Version

Version 1.5.1: kleine Verbesserungen

In der Version 1.5.1 haben wir viele keine Verbesserungen realisiert, z.B.:

  • Beim Hinzufügen von Werken zu Veranstaltungen werden nun weitere Werkdaten angezeigt. Damit erleichtert sich der Umgang mit Werken, die den Titel „o.T.“ haben.
  • Einige Datenbank-Verbesserungen machen sich in erheblich schnelleren Abfragen und Oberflächen bemerkbar.
  • Weitere Spalten in der Werkübersicht erleichtern die Navigation in großen Werkverzeichnissen.
  • Das Entstehungsdatum eines Werkes wurde in das Entstehungsjahr abgeändert.
  • Bei der Werkübersicht können nun Werke nach dem Entstehungsjahr elegant gefiltert werden. So lassen sich bei einem Filter „<1999“ alle Werke filtern, die vor 1999 erschaffen wurden.

Insgesamt macht die Arbeit mit dARTabase damit nun noch mehr Spass und ist noch mehr am Alltag orientiert.

 

Posted in Galerien, Künstler, Leistungen, Neue Version

Infoblatt „dARTabase für Galerien“

Das neue Infoblatt zu dARTabase ist fertig. Es richtet sich an Galerien und zeigt einige der Vorzüge, wie sich dARTabase im Galeriealltag nützlich macht.

Infoblatt dARTabase für Galerien
Zum Ausdrucken und in ganz schöner
Qualität gibt es das Infoblatt auch noch
im PDF-Format (Größe: 4MB)
.

Gerne senden wir Ihnen auch eine Hochglanzversion zu.

Wenn das nicht reicht, hilft ein
Kontakt zu uns immer weiter.

 

 

Posted in Galerien Tagged with:

Version 1.5: Virtuelle Ausstellungen

dARTabase bekommt virtuelle Ausstellungen. War dARTabase bisher darauf beschränkt, Kunstwerke zu verwalten oder normale Ausstellungen zu organisieren, öffnet sich dARTabase nun in Richtung Internet. Hierzu können Veranstaltungen öffentlich (im Internet) zur Verfügung gestellt werden. Zwei Varianten der Internet-Präsentation werden angeboten:

  • Virtuelle Ausstellung: Mit einem Link wird diese aufgerufen. Dieser führt auf eine Seite mit einer Ausstellungsankündigung und einem Galerieeingang. Nach Klick auf den Galerieeingang werden die für diese virtuelle Ausstellung vorgesehenen Werke in einer Slideshow mit Werkgroßansicht Read more ›
Posted in Galerien, Leistungen, Neue Version Tagged with: , , ,

Version 1.4: Listenausgabe im Excel-Format

In dARTabase ist ab sofort der Download im Microsoft Excel©-Format .xls möglich. Damit können alle Daten zu den Werken in einem Excel angesehen, gespeichert und ausgewertet werden. Konkret gibt es folgende neue Listen:

  • Werkliste in Excel: Ausgegeben werden alle oder die gesuchten Werke
  • Werkliste für Veranstaltungen: Ausgegeben werden die Werke einer Veranstaltung

Die Ausgabe im Excel-Format hat eine ganze Reihe von Vorteilen, wie sich an Anwendungsbeispielen erklären lässt:

  • Mit der kompletten Werkliste kann eine strukturierte Datenkopie erstellt werden, z.B. zur eigenen Datensicherung Read more ›
Posted in Neue Version, Praktische Tipps Tagged with: ,